Musikalische Matinee im Franziskaner-Foyer

Kommen Sie am 1. Juni 2024 ab 10:30 Uhr auf ein Glas Sekt ins Foyer des Franziskaner Kulturzentrums!

Hier stellen sich die Kandidierenden von Bündnis 90/ Die Grünen für den Gemeinderat VS und für den Kreistag des Wahlkreises I (Villingen-Schwenningen) vor.

Das Quartett „Dança“ präsentiert hierzu ein abwechslungsreiches Programm. Unter der Leitung von Stefan Merkl am Piano wird hauptsächlich Bossa Nova, Musik aus der „brasilianischen Ecke“ zu hören sein. Stücke wie „Desafinado“ von Antonio Carlos Jobim und „No more Blues“ zählen ebenso dazu, wie Lieder aus dem „Great American Songbook“.

Im Zentrum steht die Sängerin Lena Bäuerle. Für sie ist der Auftritt sozusagen ein Heimspiel, denn die freischaffende Künstlerin, die in Stuttgart lebt, stammt aus Schwenningen. Sie ist eine versierte Jazzsängerin, die auch mit ihrem Scat Gesang das Publikum zu begeistern weiß. Die weiteren Musiker sind Rares Popsa an der Gitarre und Steffen Vogt am Bass.

           
               
               
               

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren