Einladung des Ortsverbands Oberes Bregtal zum Workshop Verschwörungstheorien

Am Donnerstag, 04.07.24 hat der grüne Ortsverband Oberes Bregtal Frau Dr. Sarah Pohl von der Zentralen Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen BW (ZEBRA) nach Furtwangen eingeladen.

An diesem Abend besteht von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Furtwangen die Gelegenheit, sich mit der fundierten Fachfrau darüber auszutauschen, was Fake News und Verschwörungstheorien sind, wie sie entstehen, was sie bewirken, wie man damit umgehen und ihnen begegnen kann.

Frau Dr. Pohl wird an diesem Abend einen Mix aus Vortrag und Workshop anbieten, der Gelegenheit gibt, sich mit diesem herausfordernden Thema auseinanderzusetzen, zu sortieren und zu hinterfragen.

Wichtig dabei bleibt: wir schätzen die Freiheit und Vielfalt bunter Theorien und sind bemüht, Demokratiefähigkeit und Kritikfähigkeit im Blick zu behalten.

Für eine bessere Planbarkeit freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung an petrarist@web.de.

Für den Vorstand des Ortsverbandes Oberes Bregtal / Bündnis 90 die Grünen

Petra Rist, Kordula Kugele

:

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren