Winfried Hermann (MdL) kommt nach Villingen-Schwenningen

Antriebswende, Mobilitätswende – Was bedeutet das für uns im ländlichen Raum?

Der Kreisverband Schwarzwald-Baar lädt am Freitag, 23.02.2024 um 17:30 Uhr zu einer Abendveranstaltung mit Winfried Hermann (MdL) ins Foyer des Franziskaner Kulturzentrums nach Villingen ein.

Themen des Abends sind die Antriebswende und die Mobilitätswende.

Um die von der EU beschlossenen Reduzierungsziele um 55% bis 2030 und Klimaneutralität bis 2050 noch zu erreichen, muss auch der Verkehrssektor, aus dem ein beträchtlicher Anteil der gesamten Treibhausgasemissionen stammt, einen Beitrag leisten. Neben dem Gelingen der Mobilitätswende ist es daher ebenso wichtig, dass Antriebe schnell klimafreundlicher werden. Insbesondere in ländlichen Räumen wird der Individualverkehr weiterhin eine bedeutende Rolle spielen.

Winfried Hermann führt in beide Themen ein und steht anschließend für Diskussionen und Fragen auch zu weiteren Themen zur Verfügung.

Freitag
23.02.2024
17:30 ‐ 19:30 Uhr
Foyer des Franziskaner Kulturzentrums
Rietgasse 2
VS-Villingen
organisiert von Kreisverband