Martina Braun, MdL, zum Thema „Zukunft der Landwirtschaft“

Am Freitag, 17. Mai kommt Martina Braun zu einem Vortrag mit Diskussion nach Donaueschingen. Beginn ist um 19.30, Veranstaltungsort das Gasthaus Grüner Baum in Allmendshofen.

Nachdem die Demonstrationen der Bauern eine Weile zurückliegen und der Pulverdampf etwas verraucht ist, gilt es, wieder ins Gespräch zu kommen. Wo drückt den Landwirten der Schuh? Welche aktuellen Entwicklungen geben Anlass zur Sorge, welche zur Hoffnung? Wie steht es um Tierhaltung, Ackerbau, und gemischte Landwirtschaft? Wie geht es Groß- und Kleinbetrieben? Wo stecken neue Chancen? Martina Braun hat sich bereit erklärt, mit uns diesen Fragen nachzugehen.

Sie vertritt als direkt gewählte Abgeordnete den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, ist Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion für Tierschutz sowie Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz. Vor allem aber ist Martina Braun selbst Bio-Bäuerin und mit dem Thema Landwirtschaft von praktischer wie von politischer Seite bestens vertraut.

Herzliche Einladung!

           
               
               
               

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren